Bec & Bridge Kleider


 

Bec & Bridge – schlanke Silhouetten und starkes Design

Vom Moment an, wo sich Becky Cooper und Bridget Yorston an der Schule für Gestaltung kennen lernten, merkten sie, dass ihre Bekanntschaft für größere Dinge bestimmt war. Ein gemeinsames Konzept zusätzlich zu ihrer Freundschaft war eine zukünftige Geschäftspartnerschaft. So wurde Bec & Bridge im Jahr 2003 gegründet. Ein starkes Design, sowie ästhetische Essenzen stehen hinter jeder Kollektion der Marke. Die konturierten Linien und schlanken Silhouetten charakterisieren die Bec & Bridge Kleider. Sie sind der Inbegriff eines jungen, modernen und schicken Stils. Einige der weltweit renommiertesten Boutiquenführen mittlerweile die Stücke der beiden Designerinnen. Dabei expandiert die Marke auch derzeit sehr stark ins Ausland, um das Vertriebsnetz auszubauen. Der Stil ist sehr sexy und extravagant. Das macht die Bec & Bridge Kleider bei jungen, selbstbewussten Damen sehr beliebt.

Nach oben scrollen