Desigual Kleider


 

Desigual – spanische Color-Styles oder reine Farbexplosion?

Desigual Kleider sind farbenfrohe Wunder. Das spanische Unternehmen wurde von Thomas Meyer im Jahre 1984 gegründet und bietet eine Reihe von außergewöhnlicher Freizeitkleidung mit dem Ziel Spaß zu verbreiten und differenzierte Kleidung zu erschwinglichen Preisen zu kreieren. Thomas Mayer begann mit der Ausarbeitung und Herstellung von T-Shirts während der Sommer auf Ibiza. Der erste Schritt war die Eröffnung eines Second-Hand-Shops, wo er seine bunte Kleidung das erste Mal anbot. Dabei begann der Modemacher mit der Fertigung der Jacken, was auch den eigentlichen Ausgangspunkt der Marke Desigual ausmachte. Schnell gab es eine große Nachfrage für die Mode von Desigual, was Mayer veranlasste ein breiteres Produktsortiment zu schaffen. Nun wurden auch Shirts und Desigual Kleider kreiert. Die Desigual Philosophie basiert schon immer auf Positivität, Toleranz, Engagement und Spaß. Der erste offizielle Desigual Store wurde dann in Barcelona eröffnet. Mittlerweile gibt es die Shops der Marke rund um den Globus in nahezu jeder Großstadt. Schau dir am besten gleich unsere Auswahl der Desigual Kleider auf dieser Übersicht an.

Nach oben scrollen