Diesel Kleider – Vintage meets Avantgarde

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Diesel Kleider - Vintage meets Avantgarde
Diesel Kleider sind Stücke, deren Stil unvergleichlich ist. Kaum Kleider sind beliebter im Premium-Segment, als die Modelle des italienischen Bekleidungs-Giganten. Vor allem die Nebenlinie Diesel Gold kümmert sich um die Kleider.

Doch erst einmal zur Geschichte: Es ist einer dieser vom-Tellerwäscher-zum-Millionär-Stories, nur das Diese in Italien spielt. Renzo Rosso wuchs unter einfachen Umständen auf einem Bauernhof heran. Als er zwölf Jahre alt wurde,  bekam er seine erste Jeans geschenkt. Dieser neuartige Stoff faszinierte den Jungen, war ihm aber dennoch zu steif, zu langweilig und nicht individuell genug. Er bearbeitete die Jeans so lange auf Betonboden bis sie den für uns heute beliebte Used-Look hatte.

Der Used-Look– eine modisches Statement einer jungen Generation, die sich kreativ auslebt und immer auf den Spuren der Freiheit wandelt, so wie es einst die Indianer früher taten. Lange Zeit war der Irokesenkopf das Markenzeichen von Diesel und sollte damit genau diese Verbindung mit seiner trendigen Kundschaft herstellen.

Die ca. 400 Trendteile, die jährlich auf dem Markt erscheinen, sind in 80 Ländern erhältlich. Diesel wurde 1978 gegründet und produziert ausschließlich in Italien. Nach dem ersten Falgshipstore, der 1996 in New York eröffnete, folgten 300 weitere Jeanstempel, die mit ihrem durchgestylten Vintagelook überzeugen. Man fühlt sich ein wenig wie im wilden Westen, beim Betreten der Läden. Holzparkett, Umkleidevorhänge aus Leder und Holzregale sorgen für ein Freiheitsgefühl, dass sich mit dem Kauf einer Dieseljeans mit nach Hause nehmen lässt. Für jeden Jeansliebhaber biete Diesel ein individuelles Stück Lebensgefühl an und das immer qualitativ hochwertig.

„Diesel ist nicht meine Firma, Diesel ist mein Leben“ sagte Renzo Rosso und wahrscheinlich liegt genau darin der Erfolg und Authentizität dieser Marke. Diesel wächst, bringt neben Denims auch Accessoires, Schuhen oder Kinderbekleidung auf den Markt. Das Parfüm „Fuel of Life“ gibt dazu das passende Dufterlebnis. Neben den bekannten Linien Diesel Kid, Diesel Denim Gallery, Adidas Originals Denim by Diesel, Diesel Style Lab stellte Diesel die Prêt-à-Porter-Kollektion Diesel Black Gold vor, bei der sich auf Kleider fokussiert wurde und mit der Diesel das Jeansimperium zu einem Luxuslabel ausbauen will.

Nach oben scrollen