Glamour Frisur – Part 7

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Nun seid ihr so gut wie fertig. Um jetzt diese Struktur zu sichern, sprüht ihr noch etwas Haarspray nach. Das war es schon einmal zur ersten Frisur. Nun geht es weiter mit Nummer Zwei:

Dafür sollten die Haare auch frisch gewaschen, trocken geföhnt und ordentlich durchgekämmt sein. Nun ist es an der Zeit, etwas Struktur in die Haare zu bringen. Dafür nehmt ihr euch auch ein Haarteil und flechtet dieses. Dies wird auch ein französischer Zopf. Jedoch wird er von unten geflochten, sodass ein neuer Stil entsteht. Ihr flechtet vorne auf Höhe der Stirn bis hin zu den Ohren. Beim Flechten hin zu den Ohren nehmt ihr euch immer eine Strähne hinzu und fädelt diese unter der anderen Strähne hindurch – bis zu den Ohren. Dafür braucht ihr natürlich ein wenig Übung.

Die neuen Strähnen speisen sich bis zum Ohr mit Haaren, die auf dem Weg liegen. Danach flechtet ihr die Strähnen einfach nur noch bis zur Mitte und fixiert sie am Hinterkopf mit einem Zopfgummi. Danach geht es an die andere Seite. Wenn ihr auch diesen geflochtenen Zopf fertig habt, bindet ihr beide am Hinterkopf zusammen.

Morgen erfahrt ihr, wie die Frisur am Ende aussehen wird.

Nach oben scrollen