Makeup Check: Der glamouröse Auftritt – Teil 2

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Gestern haben wir euch bereits berichtet, dass es bei einem glamourösen Auftritt darauf ankommt, ein geeignetes Make-Up zu tragen, welches in erster Linie zum Look passt, aber auch generell stilvoll und stimmig ist. Machen wir nun weiter mit unserem kleinen Tutorial.

Weiter geht es mit dem Makeup. Man trägt es erst einmal auf dem Handrücken auf, um es besser dosieren zu können. Dann kann man mit dem Zeigefinger das Makeup in Form von kleinen Tupfern im Gesicht verteilen. Danach verteilt man das Makeup entweder mit den Fingern oder einem weichen Pinsel. Wir empfehlen hier die Finger zu nehmen, da der Pinsel den Conseiller angreifen könnte, den man bereits aufgetragen hat. Wichtig ist, dass ihr einen Rhythmus findet, wie ihr das Makeup auftragt. Es sollte auf jeden Fall schön in die Haut einmassiert werden. Nehmt auf keinen Fall zu viel davon – sonst wirkt euer Gesicht schnell unnatürlich oder gar maskenhaft. Jedoch sollte es reichen, um es auf der gesamten Haut zu verteilen.

Es ist hilfreich, danach eine Feuchtigkeitscreme zu verwenden und damit den Übergang zum Hals zu gestalten. Anschließend benötigt man einen sehr weichen Pinsel und Kompaktpuder. Wichtig ist, dass der Puder zum eigenen Haut-Ton passt. Mit dem Pinsel geht man dann sehr sanft über die Haut. Es dürfen dabei keine Flecken entstehen.

Bleibt gespannt Mädels, morgen geht es weiter!

Nach oben scrollen