Neil Barrett Kleider


 

Neil Barrett – Kleider im britischen Minimalismus

Alle Neil Barrett Kleider siehst du auf dieser Seite. Neil Barrett entwirft modische Bekleidung seit fast zwanzig Jahren. Sowohl sein Großvater und Urgroßvater waren Schneidermeister, und Neils Leidenschaft für die Schneiderei wurde bereits in jungen Jahren kultiviert. Nach seinem Abschluss an der Central Saint Martins School of Art and Design absolvierte Neil seinen Master-Abschluss in Herren-Mode-Design am Royal College of Art in London zu verdienen. Nach seinem Abschluss zog Neils Design die Aufmerksamkeit von Gucci auf sich und er erhielt seine erste Profi-Position. Bei der Arbeit für Gucci in den frühen 1990er Jahren in Florenz, gewann Neil umfangreiche gewerbliche und industrielle Erfahrung. Er wurde schnell zum Senior Menswear Designer befördert. Nach fünf erfolgreichen Jahren präsentierte er für Prada den Vorläufer der heute „minimalistischen“ Herrenmode des Labels.

Im Jahr 1999 startete Neil Barrett Neil seine eigene Männer-Kollektion und seine Frauen-Kollektion folgte 2002. Die Neil Barrett Kleider waren sofort bei den Damen beliebt. Die Stücke überzeugen durch ihr einfaches und geradliniges Design.

Nach oben scrollen