Welche Kleider sollten Frauen mit Kurven tragen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Welche Kleider sollten Frauen mit Kurven tragen?
Heute werden wir euch zeigen, welche Kleider ihr tragen solltest, wenn ihr etwas kurviger seit. Uns hat das Thema sehr interessiert, da wir finden, dass jede Frau sich trauen sollte – unabhängig von der Figur – ein Kleid zu tragen. Dafür muss man natürlich das richtige Kleid und vor allem: die richtige Kleidform wählen. Viele Mädels mit Kurven wissen oft nicht, was sie tragen sollen, denn die Mode in den Geschäften ist stets skinny. Wichtig ist vor allem, dass das Kleid in der eigenen Größe ist. Sollte das Kleid zu eng sein, können Falten auftreten, die dem eigenen Körper nicht so sehr schmeicheln oder die Unterwäsche abdrücken. So etwas kann einfach nicht gut aussehen – selbst bei super schlanken Frauen. Dabei sollte man sich nicht von den Größen lenken lassen, schließlich fallen diese von Marke zu Marke immer unterschiedlich aus.

Welche Kleider trägt man nun?

Wir empfehlen Kleider mit zusätzlichen Stoff-Details wie Rüschen. Dies lenkt etwas von den Rundungen ab. Am besten ist es, wenn die Rüschen an den Stellen sind, die man etwas kaschieren möchte. Dabei empfehlen wir auch einen schönen V-Ausschnitt. Dieser streckt den Körper optisch. Dabei kann man ruhig einen tiefen Ausschnitt tragen und zeigen, was man hat. Schließlich sollte man schöne Brüste zeigen. Wir raten von Kleidern ab, die weit oben geschlossen sind, das staucht die Körperform. Den Effekt merkt man vor allem bei Rollkragenpullovern. Besser ist es, etwas mehr Haut zu zeigen, so wirkt man oft schon deutlich schlanker. Ein weiterer Trick sind hohe Schuhe. Diese verlängern optisch die Beine – sogar schon bei drei bis fünf Zentimetern. Man muss nicht immer die höchsten Schuhe anziehen, wobei diese am besten „verschlanken“.

Am besten eignen sich Kleider, die oben enger sind und unten weiter werden. Dadurch fällt das Kleid unten locker und man kann viel kaschieren. Oben ist das Kleid enger und man kann eine tolle Oberweite präsentieren. Vor allem wenn man Abends zu Veranstaltungen viel Sitzen muss, eignet sich diese Form sehr gut, da keine Falten entstehen können. Dabei ist es wichtig, dass man an der vorteilhaftesten Stelle – meist der Taille oder unter den Brüsten – einen Unterbruch hat. So können unterhalb niemals Falten entstehen. Sollte es zu dem Kleid passen, kann man an dieser Stelle auch einen Gürtel tragen. Auch Kleider mit Raffungen können wir empfehlen. Vor allem wenn die Kleider etwas enger sind, eignen sich die Raffungen oder Rüschen sehr gut.

Schau am besten durch unsere Selektion und schau nach Kleidern, welche diese Kriterien erfüllen. Wir hoffen, euch etwas weiterhelfen zu können.

Nach oben scrollen