Wie bekommt man geschmeidige Beine und Arme

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wie bekommt man geschmeidige Beine und Arme
Im letzten Beitrag haben wir euch bereits berichtet, wie wichtig es ist, die Achseln gut zu pflegen, das gleiche gilt jedoch auch für Beine und Arme. Besonders bei kurzen Kleidern ist es wichtig, schöne gepflegte Beine zu haben. Auch hier werden viele von euch sagen, dass es völlig logisch ist, als Damen rasierte Beine zu haben. Bei einigen Frauen reicht dies auch aus. Doch dann gibt es noch einen kleinen Teil, welcher wirklich wunderschön glänzende und strahlende Beine besitzt.

Dies wollen wir erreichen. Aus diesem Grund haben wir uns wieder umgesehen, um Tipps zu finden, wie man schöne glatte Beine erhalten kann, ohne dass die rau sind. Viele Damen haben das Problem, dass sich die Beine nach der Rasur etwas rau und trocken anfühlen. Auch Schürfungen sind keine Seltenheit. Dem gilt entgegen zu wirken. Vor allem die weibliche Haut ist sehr empfindlich und sollte wie ein rohes Ei behandelt werden. Reizungen können auch langfristig Schäden anrichten.

Rasur + Peeling + Creme

Nach der Rasur ist es wichtig, der Haut an den Beinen – oder auch an den Armen – einem Peeling zu unterziehen. Danach sollte dann das Finish mit einer Creme oder einem Mousse. Morgen erfahrt ihr mehr über die perfekte Pflege eurer Haut.

Nach oben scrollen